E-Gitarre

Pop, Rock, Funk, Jazz, Latin, ...

klassische HaltungDieses Instrument gilt wohl als das "coolste" aller Gitarrenarten.
Vor allem Jugendliche haben naturgemäss großes Interesse daran, Pop- und Rock zu spielen, was natürlich mit einer E-Gitarre am besten funktioniert.

Die stilistische Bandbreite ist sehr weit: angefangen von Pop/Rock ist die musikalische Entwicklung auch hin zu Funk/Jazz oder Latin möglich.

Gerne wird auch auf Songvorschläge und -wünsche des Schülers eingegangen und diese Lieder gemeinsam erarbeitet!

Von der Spielweise unterscheidet sich die E-Gitarre gravierend von der klassischen Gitarre, die Saiten werden nämlich mit Plektrum ("Plättchen") gezupft oder angeschlagen. Weiters wird ein Gitarrenverstärker benötigt.

Der Unterricht wird von einem eigens angestellten Gitarrenlehrer, der auf E-Gitarre spezialisiert ist abgehalten.
Aus diesem Grund wird E-Gitarre ausschliesslich im Standort Wien 19 angeboten.

 

---------------------------------------------
Zeigen Sie diese Seite Ihren Freunden:

 

 

 

 

 


Home    Impressum    Sitemap